Christian Partsch

Christian Partsch, Jahrgang 1971 studierte klassisches Schlagzeug am Richard-Strauss-Konservatorium München bei Prof. Adel Shalaby mit Abschluss als Staatl. gepr. Musiker.
Mit 21 Jahren war er Solopauker des Cairo- Symphony-Orchestra. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland absolvierte er das Meisterklassenstudium mit künstlerischem Abschluss (KA) an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Klaus Tresselt. 2011 gründete er die erste deutschsprachige Cajon Schule im Internet: www.drum-online.tv
Christian Partsch ist Autor des „The Groove-Sign Book“ – 335 tricky grooves for drums and cajon, erschienen in deutscher und englischer Sprache.
Mit seinen Groovesign Workshops hält er Seminare im In- und Ausland ab.
Info: www.groovesigns.de

Hier beim Drummers’ Delight tätig als:

siehe außerdem: